Dein Nähkurs

-Britta Erdmann-

Upcycling = Neues aus Altem kreieren

Upcycling = Neues aus Altem kreieren

mit Ideen, Kreativität und etwas handwerklichem Geschick kann man „alten Kleidungsstücken neues Leben einhauchen“.

Die Journalistik Studentin Mona Wellershoff hat für die Sendereihe der Lehrredaktion „KURT“ einen Film zum Thema upcycling gedreht. Sie hatte die Idee, ein Kleid ihrer Oma für sich zu ändern.

Aber wie fängt man an, wenn man noch nie etwas geändert hat? Sie suchte fachmännische Hilfe und hat sich an mich gewandt. Ich fand die Idee sofort toll und habe sie gerne unterstützt. Als erstes hat sie das Kleid auf Passform gebracht, danach hat sie es mit vielen weiteren Details kreativ auf ihre Vorstellungen abgeändert. Schau selbst, wie sie das Kleid ihrer Oma für sich geändert hat:

Ich hoffe, dass dich der Film vielleicht auch ein wenig inspiriert hat. Es ist eine schöne Idee unser Konsumverhalten in Bezug auf Kleidung zu überdenken. Obwohl wir als „Selbermacher“ ja doch schon ein ganz besonderes Verhältnis zu unserer Kleidung haben.

Sicherlich hat sich auch bei uns so manches Kleidungsstück im Kleiderschrank angesammelt, das mit Kreativität aufgepimpt werden kann.

Ein Kleidungsstück muss auch nicht ein Kleidungsstück bleiben, man kann ihm auch ein ganz neues, ein zweites Leben einhauchen. Zum Beispiel kann:

  • ein Kissen aus den Stoffen von Kleidungsstücken aus der Kindheit
  • ein Sitzsack aus alten Jeans
  • eine Bluse oder auch Kinderkleidung aus Oberhemden
  • ……… genäht werden.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ich unterstütze dich gerne bei deinen Vorhaben ?.

,